Wir steigern das Bruttosozialtutgut!

 

„Jeder Mensch ist seines eigenen Glückes Schmied“: Das besagt ein altes Sprichwort. Doch manch einer tut sich schwer damit, glücklich zu sein. Da stellt sich doch die Frage: Was wäre, wenn es in Wasserburg am Inn wie in Bhutan ein Ministerium für Glück gäbe?

Im Land Bhutan gibt es bereits ein Ministerium für Glück und Wohlbefinden sowie das Bruttonationalglück, mit dem eine Alternative zum Bruttoinlandsprodukt als Maßstab für politische Entscheidungen geboten wird. An und für sich ist das eine ganz interessante Sache und da dachten wir uns: „Warum nicht daran ein Beispiel nehmen?“ Mit „Gänseblümchen Inndustrees“ wollen wir Aufmerksamkeit auf das Thema lenken, einen Ort bereit stellen, Menschen bewegen und einen Austausch anregen: „Lebenskraft vor Kaufkraft!“ Echt stark!!! „Gänseblümchen Inndustrees“ setzt neue Maßstäbe für Wachstum.

Wir steigern das Bruttosozialtutgut!